Technischer Einsatz | Samstag 13.10.2018 11:59 Uhr

T2 Menschenrettung (1 eingekl. Person) - Senning

 

Einsatzbeschreibung:

"T2 Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person" lautete der Alarmierungsgrund am Samstag den 13.10.2018 um 11:59 Uhr.

Zusätzlich wurde, wie im Alarmplan vorgesehen, auch die FF Sierndorf alarmiert.

 

Wenige Minuten später rückten wir mit allen 3 Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter stellte sich glücklicherweise heraus, dass keine Person eingeklemmt war.

In weiterer Folge wurde die Einsatzstelle abgesichert und die verletzten Personen bis zum Eintreffen der Rettung erstversorgt.

Nachdem die Polizei die Unfallautos zum Abtransport freigab, entfernte sie das Wechselladerfahrzeug der FF Sierndorf vom Kreuzungsbereich und stellte sie sicher ab.

Abschließend wurden noch die auslaufenden Flüssigkeiten mittels Ölbindemittel gebunden und von der Fahrbahn entfernt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: 

HLF2, TLF, Abschleppanhänger mit 20 Mann

 

Weitere Kräfte:

FF Sierndorf, Rettung, Polizei, Straßenmeisterei

Technischer Einsatz | Montag 03.09.2018 00:22 Uhr

T1 Unwettereinsatz – Roseldorf

 

Einsatzbeschreibung:
Am 03.09. wurden wir um 00:22 mittels Sirene zu einem Unwettereinsatz nach Roseldorf alarmiert. Wir rückten mit beiden Tanklöschfahrzeugen und voller Besatzung zum Einsatz aus. Aufgrund des Starkregen wurden große Teile der Straßen in Roseldorf verschlammt. Mittels Straßenwaschanlage und Hochdruckeinrichtung unterstützen wir, sowie die Feuerwehr aus Geitzendorf, die örtliche Feuerwehr und Ortsbevölkerung. Gegen 05:00 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

HLF 2, TLF mit Rüstanhänger | 16 Mann

Technischer Einsatz | Donnerstag 26.06.2018 02:48 Uhr

T1 Auspumparbeiten - Senning

 

Einsatzbeschreibung:

Um 2:48 wurden unsere Kameraden zu Auspumparbeiten in Senning alarmiert. Der Keller wurde ausgepumpt und nach einer Stunde waren wir wieder einsatzbereit.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: 

HLF2 mit 9 Mann

 

Weitere Kräfte:

-

Technischer Einsatz | Donnerstag 21.06.2018 20:25 Uhr

T1 Fahrzeugbergung - Senning

 

Einsatzbeschreibung:

Mittels Sirene wurden wir am 21.5.2018 um 20:24 zu einem Verkehrsunfall auf die Freilandstraße Richtung Stockerau alarmiert. Wenige Minuten danach rückten wir mit allen 3 Fahrzeugen zum Einsatz aus. Ein PKW mit 4 Personen kam von der Straße ab. Die Personen wurden bis zum Eintreffen der Rettung versorgt und diese bei Ihren Arbeiten unterstützt. Nach Freigabe der Polizei wurde das Fahrzeug geborgen und gesichert abgestellt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: 

HLF2, TLF, MTF, Abschleppanhänger, 20 Mann

 

Weitere Kräfte:

Polizei, Rettung, Rettungshubschrauber

Technischer Einsatz | Donnerstag 07.06.2018 12:29 Uhr

T1 Fahrzeugbergung - Senning

 

Einsatzbeschreibung:

Im Ortsgebiet ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei Personenkraftwagen.

Es wurden keine Personen verletzt.

Ein Fahrzeug konnte die Fahrt fortsetzten, das andere wurde vom Kreuzungsbereich entfernt und gesichert abgestellt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:  HLF-2, MTF und Abschleppanhänger mit 9 Mann

 

Weitere Kräfte: Polizei

Technischer Einsatz | Donnerstag 29.05.2018 06:51 Uhr

T1 Fahrzeugbergung - Senning

 

Einsatzbeschreibung:

"T1 Verkehrsunfall in Senning" lautetet der Alarmierungsgrund am Dienstag den 29.05.2018 um 06:51 Uhr. Am Unfallort angekommen wurde zuerst die Einsatzstelle abgesichert. Danach wurden die verletzten Personen erstversorgt und anschließend an die Rettung übergeben. Nachdem die Polizei die Unfallautos zum Abtransport freigab, wurden sie vom Kreuzungsbereich entfernt und sicher abgestellt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:  HLF-2, MTF und Abschleppanhänger mit 15 Mann

 

Weitere Kräfte: Polizei und Rettung

Technischer Einsatz | Donnerstag 22.02.2018 12:03 Uhr

T1 Fahrzeugbergung - Senning

 

Einsatzbeschreibung:

Im Ortsgebiet ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei Personenkraftwagen. Nachdem die verletzte Person erstversorgt war, wurden beide Fahrzeuge vom Kreuzungsbereich entfernt und gesichert abgestellt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:  HLF-2, MTF und Abschleppanhänger mit 8 Mann

 

Weitere Kräfte: Polizei und Rettung

Technischer Einsatz | Freitag 05.01.2018 14:14 Uhr

T1 Fahrzeugbergung - Senning

 

Einsatzbeschreibung:

Am Freitag den 05.01.2018 wurden wir mittels Sirene zu einem Technischen Einsatz in Senning alarmiert. Bereits nach wenigen Minuten rückten wir zum Einsatz aus. Im Kreuzungsbereich im Ortsgebiet sind ein LKW und ein Kleintransporter zusammengestoßen sowie ein Haus durch den LKW beschädigt. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Personen verletzt. Nachdem die verletzten Personen versorgt waren wurde der Kleintransporter und der LKW mittels Seilwinde geborgen und gesichert abgestellt. Das beschädigte Dach der Anrainer wurde noch gesichert. Nach etwa 3 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:  HLF-2, TLF, MTF und Abschleppanhänger mit 25 Mann

 

Weitere Kräfte: Polizei, Rettung, Christophorus 2 und Straßenmeisterei